Drachenzeit in Bielefeld - Des zweiten Teils Theaterstück
Wer wir waren
Wer wir
waren
Rollen und Figuren
Was bisher
geschah
Was bisher geschah
Rollen &
Figuren

Trashtheater Bielefeld

Die Fortsetzung der ,Bielefeld Verschwörung' aus dem Jahr 2010 wurde als Trash-Theater-Serie mit zahllosen verrückten Einfällen, halsbrecherischsten Stunts und willkürlichen Musical-Elementen monatlich auf der Bühne weiter geführt.

Die Proben begannen im März 2012. Wir - die etwa 15-köpfige Theatergruppe, bestehend aus altbekannten Gesichtern aus dem Film und auch einigen Neuzugängen - arbeiteten regelmäßig an dieser epochalen Theater-Serie. Die Story basiert auf dem gleichnamigen Roman ‚Drachenzeit in Bielefeld' von Thomas Walden.

Im Herbst 2011 wurde der Ideen-Grundstock für das Projekt gelegt - inspiriert von der erfolgreichen Lesetour des ersten Teils "Der Drache von Fumé" (Roman zur Verfilmung der Bielefeld-Verschwörung) im Sommer/Herbst 2010. Hier hatten viele der Darsteller auf zahlreichen Bühnen Ostwestfalens und darüber hinaus (Münster, Osnabrück, Berlin) ihre Rollen aus dem Buch vorgelesen, ausgeschmückt mit Musik und unterhaltsamen Theaterelementen. Der zweite Teil wird nun komplett als Theaterstück präsentiert.

Die Trashtheatergruppe