Drachenzeit in Bielefeld - Des zweiten Teils Theaterstück
Wer wir waren
Rollen und Figuren
Was bisher geschah

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Kamera: Lena Jeckel, Moritz Sundermann
Schnitt: Sebastian Habla


Figuren: Jan Flamingo, Hardy Hart, Denise, Kim

Folge 2

Nachdem es Somo Bishi im Handstreich gelungen ist, Lukas Gugell aus dem Gefängnis zu befreien, beginnt er damit seine finsteren Pläne zu realisieren. Am südlichen Ende Europas erwacht Matt Bramsen aus dem Koma und erfährt die Wahrheit über den Drachen von Fumé. Zeitgleich starten Professor Wanstohn und L, Leiter der technischen Abteilung der Universität, in Bielefeld die Untersuchung des Artefakts mit dem Namen der ‚Drache von Fumé'. Währenddessen genießen Hardy Hart und Jan Flamingo ihr Leben als gefeierte Helden, doch am Himmel zeichnen sich erste dunkle Wolken ab.